Termine & Anmeldung

Artenschutz bei der Baumkontrolle und Baumpflege
Kassel
13. - 14. Juni 2022
mit Stefanie Weigelmeier (Biologin)

In diesem zweitägigen Seminar mit Exkursion lernen Sie typische baumbewohnende Organismen und deren Lebensstätten kennen und erkennen. Sie werden vertraut gemacht mit den gesetzlichen Vorgaben und damit den Rahmenbedinungen für Ihre berufliche Tätigkeit. Anhand von Praxisbeispielen wird gezeigt, wie Artenschutz und Verkehrssicherheit verbunden werden kann.

Seminarinhalte:

  • die rechtlichen Grundlagen nach dem Bundesnaturschutzgesetz (BNatSchG) u.a. betroffenen Normen (Umweltschadensgesetz, BGB)
  • Bäume und mögliche Schutzkategorien (ND, geschützter Landschaftsbestandteil, B-Plan, Bau-GB, Baumschutzsatzung; Eingriffsregelung)
  • Baumbewohner und ihre ökologischen Ansprüche
  • Habitatstrukturen erkennen und entsprechend handeln
  • mögliche Zusatzmaßnahmen zum Erhalt von Artenvielfalt
  • artenschutzgerechte Baumpflege (mit Exkursion und Praxisteil)
  • Hinweise zur gelingenden Kommunikation von Baumpfleger:innen, Behörde (und Kundschaft)

Kosten: 360,- € pro Person (inkl. MwSt.)

 

Anmeldung